Alg-stop flüssig 2,5 Liter

E-Mail
Alg-stop Anti-Fadenalgenmittel 2,5 Liter
Alg_stop_fl__ssi_4f2f8e50ac83b.png
Preis:
Brutto-Verkaufspreis: 23,00 €
2-3 Werktage
Beschreibung

Alg-Stop funktioniert immer! - Deshalb bieten wir ausschließlich dieses Mittel an und dies auch noch zu einem äußerst attraktiven Preis!

Es spricht für dieses Mittel, dass umfassend negative Wechselwirkungen erkannt und beschrieben werden.
Häufigste Ursachen, wenn die Wirkung nicht eintritt:
  1. Unterdosierung: Messen Sie Ihren Teich bitte mit dem Zollstock/Maßband nach: L x B X T. Die Tiefe wird mit mindestens 1m angegeben, da Flachwasserzonen doppelt belastet werden. Das Wasservolumen, was Sie nun erhalten, ist Ihre Grundlage für die Dosierung. Beispiel: L 6m x B 4m x T 1,5m = Volumen 36m³ = Dosierung ca. 1,2kg. Dosierung im 1. Monat wöchentlich, danach monatlich.   Bitte dosieren Sie auch nach starkem Regen / Verdunstung / Wasserwechsel entsprechend nach.
  2. Wasserwerte: Achten Sie vor der Anwendung darauf, dass der KH und GH Wert in Ordnung sind, jedoch mindestens über 4° (GH optimal bei 12°, KH optimal bei 8°). Dieses sollte auch im Interesse der Fische und der Bakterien in Ordnung sein. Ohne diesem Mindestwert kann kein ausreichendes Säure-Bindungs-Vermögen für die Wirkung stattfinden.
  3. Filtermedien: Bitte beachten Sie, Aktivkohle, Zeolithe, Harze (Nitratharze) entziehen dem Wasser dem Wirkstoff vom Alg-Stop! Bitte entfernen Sie diese Medien aus dem Wasserkreislauf.
  4. Wechselwirkung: Wenden Sie Alg-Stop nicht mit anderen Algenmitteln an, dieses hebt in der Regel gegenseitig die Wirkung auf! (Filter)Baktierien für den Teich hingegen sind kein Problem.
  5. Ozon und UVC: Schalten Sie auf jeden Fall die Ozonanlage aus, diese zerstört ebenfalls die Wirkstoffe. Auch zu starkes UVC-Licht kann die Wirkung beeinträchtigen /z.B. der Bio-UVC).
  6. Andere Algen: Alg-Stop hilft nur gegen Fadenalgen - hier aber konsequent. Nicht gegen Blaualgen, Schwebealgen(grünes Wasser), etc.. Sie bekommen hiermit auch nicht den grünen Belag von weißen Steinen. Alg-Stop hilft auch nicht gegen organische Verschmutzungen (braunes Wasser).
  7. Wenden Sie Alg-Stop nicht in Kombination mit Medikamenten an, auch diese beeinträchtigen die Wirkung von Alg-Stop.
  8. Kaltes Wasser: Die Wirkung läßt bei kalten Wasser unter 12°C nach, der Wirkstoff bleibt jedoch im Wasser und arbeitet weiter, sobald das Wasser wieder wärmer wird. Stoppen Sie mit der Dosierung im Winter müssen Sie im Frühjahr wieder mit der Startdosierung anfangen.
Wie wirkt Alg-Stop bei richtiger Anwendung und kann ich es überdosieren?

Sollten oben genannten Punkte beachtet werden, wirkt Alg-Stop wie folgt:
  • Zuerst kommt es kurzzeitig zu einem Wachstumschub der Algen bevor diese von "giftgrün" ins "schleimig braune" wechseln. Das ist der sogenannte "Überfütterungsprozeß"! Nun lösen sich die Algen vom Rand und schwimmen im Wasser. Es ist jetzt die Aufgabe vom mechanischen Filter, diese Algen ab zu filtern. Beachten Sie bitte dabei, der Filter kann nun auch entsprechend schnell verstopfen. Bei regelmäßiger Anwendung wachsen nun keine Fadenalgen mehr nach. Es kann jedoch ein kleiner "Teppich" an der Folie im Einzelfall zurück bleiben (eher selten).
  • Anwendung: Streuen Sie das Alg-Stop über die gesamte Wasseroberfläche. Stark befallene Stellen (meist in "toten Ecken" oder Flachwasserzonen) bitte verstärkt beachten. Alternativ bei einem guten Wasserfluss kann das Produkt auch am Filterrücklauf zugegeben werden. Dazu eignen sich beim Mehrkammerfilter auch die letzte Filterkammer.
  • Überdosierung: Grundsätzlich ist eine Überdosierung kein Problem und kann die WIrkung positiv beeinflussen. Getestet wurde das Alg-Stop bei bis zu 3-facher Dosierung, dabei ergab es keine negativen Einflüsse. Alg-Stop ist ein biologisches Produkt und absolut unbedenklich für alle Teichbewohner, Tiere, welche vom Teichwasser trinken, Pflanzen im Teich oder Pflanzen, welche mit Teichwasser gegossen werden. Allergische Reaktionen sind nicht bekannt - Schwimmteich.
Bitte auch beachten: Kontrollieren Sie vor der Anwendung den Phosphatgehalt Ihres Wassers. Dieses sollten Sie vor allem mit dem Wasser, welches Sie dem Teich zuführen, kontrollieren (besonders bei Grundwasser). Nach der Eingabe von Alg-Stop ist es nicht mehr möglich, den Phosphatgehalt zu messen, da dieser immer stark ausschlagen woird. Hierbei handelt es sich jedoch um positive und unbedenkliche Phosphate, wie diese auch in Lebensmittel vorkommen.
Bitte verwenden Sie auf keinen Fall ein Mittel gegen Phosphat an, dieses entzieht dem Alg-Stop die Wirkung.
Lagerung und Haltbarkeit: Lagern Sie Alg-Stop trocken, z.B. in einem Heizungsraum zwischen 10-20°C. So unterliegt dieses Produkt theoretisch keinem Verfall. Auf jeden Fall vor Schimmel(Feuchtigkeit) schützen!
Produkt kann klumpen, löst sich jedoch wieder in Wasser auf.
Zulassung: Das Produkt Alg-Stop ist mit einer BAUA-Nr. registriert und somit zulässig für den Verkauf in Deutschland und der EU.

Leitsatz für sauberes, klares Teichwasser
Eine gute Filteranlage sorgt für sauberes Wasser, eine ausreichende UVC_Anlage für klares Wasser. Algen entstehen durch die Sonneneinstrahlung (Photosynthese). Ist das Wasser klar, können Sonnenstrahlen in das Teichwasser eindringen und Fadenalgen können entstehen. Dagegen hilft dann Alg-Stop. Hohe Belastungen vom Wasser (Phosphate, Nitrat, etc.) fördern lediglich das Wachstum, sind jedoch nicht die Ursache.

alt
 
Tip: AlgStop Flüssig können Sie vollständig automatisch mit Hilfe der neuen AquaForte Dosa Tech Dosierpumpe dosieren.     ( Auch hier im Shop erhältlich )
 
Beispiel für einen Jahresverbrauch:
1000 Liter Teichvolumen = 0,4 Liter pro Jahr ( 0,5 Liter mit einer Startdosierung )
5000 Liter Teichvolumen = 2,1 Liter pro Jahr ( 2,6 Liter mit einer Startdosierung )
10000 Liter Teichvolumen = 4,2 Liter pro Jahr ( 5,2 Liter mit einer Startdosierung )
25000 Liter Teichvolumen = 10,8 Liter pro Jahr ( 13 liter mit einer Startdosierung )
 
Achtung: Biozide sicher verwenden! Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und sorgfältig die Produktinformationen lesen. Nicht überdosieren! Bei sachgemäßer Anwendung konnte keine Nebenwirkung festgestellt werden. Vor Kindern sicher aufbewahren!
Wirkstoff: Salicylsäure 500mg auf 100ml. Baua Reg-Nr.: N-34238
Warenkorb
 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
Sicher mit Paypal

Hotline

rufen Sie an

unter

0173 9123214

Shop Login